Dienstag, 21. Mai 2013

Misslyn Street Style Nails Nail Polish Stripes

Es tut mir sehr leid, dass es hier so lange so still war. Ich habe seit April einen neuen Job und die ersten Wochen waren so anstrengend, dass ich abends meist zu fertig war, um mich noch an den PC zu setzen und zu bloggen. Hinzu kommt, dass ich auch nicht gleich am Anfang mit ausgefallenen Nageldesigns auffallen wollte. Wenn überhaupt habe ich eher dezente unauffällige Lacke getragen.
Aber ich habe das Bloggen und auch meine bunten Nägeln unheimlich vermisst...

Zwischenzeitlich hat mich ein Testpäckchen von Misslyn erreicht mit Produkten aus der aktuellen Street Style Nails Collection.
Die LE beinhaltet:
- 2 Crackling Top Coats in weiß und schwarz
- 2 Phyton Crackling Top Coats in dunkelgrün und rotbraun
- Nail Polish Stripes in 6 Neonfarben und
- Metal Stud Sticker in gold und silber

Ganz besonders gespannt war ich auf die Nail Polish Stripes und habe mich deshalb sehr gefreut, dass 3 davon in meinem Päckchen enthalten waren. Auch die Farbwahl ließ mein Herz höher schlagen, da ich neonfarbene Nägel gerade im Sommer ganz toll finde!
Ich habe als erstes 122 Clubbing ausprobiert. Die Farbe würde ich als Textmarkerpink bezeichnen.
In einer Packung sind 16 Folien in verschiedenen Größen enthalten, die man je nach Nagelform und Größe auswählen kann.
Die Größen haben bei mir nicht ganz optimal gepasst. Für die Daumen habe ich die Folien leicht zugeschnitten, das sie mir doch zu breit waren.
Leider empfand ich das Anbringen der Folien auch nicht als ganz einfach.
Man soll die Stripes von der durchsichtigen Trägerfolie abziehen. Dabei soll man sie an der silbern markierten Fläche festhalten und dann auf den Nägeln anbringen.Für meinen Geschmack ist der silberne Streifen leider zu schmal und mir sind die Folien nach dem Abziehen von der Trägerfolie auch z.T. "zusammengeklappt". Auch fand ich es schwierig sie auf Anhieb richtig auf den Nägeln zu plazieren. Zwei Stripes habe ich nach Fehlversuche leider wegschmeissen müssen. Andere habe ich wieder vom Nagel abziehen und neu plazieren müssen, weil es beim ersten Versuch nicht genau saß. Dabei wurden die Streifen dann leider auch ein wenig auseinandergezogen.
Nach dem Anbringen der Stripes werden die überstehenden Enden abgefeilt.
Wenn man es geschafft hat, die Stripes richtig anzukleben, liegen sie auch wirklich gut auf den Nägeln, ohne dass irgendwas absteht und ohne dass Falten oder Bläschen entstehen.
Mit einem Top Coat kann man die Stripes versiegeln und die Haltbarkeit verlängern, was ich auch gemacht habe.
Die Farbe der Stripes fand ich richtig genial! Meine Kamera hat den Neoneffekt gar nicht so gut einfangen können.
Man erkennt auf den Bildern auch schon, dass an den Nagelspitzen "Tipwear" zu sehen ist. Ich habe die Fotos nach etwa einem halben Tragetag gemacht. Ich gehe davon aus, dass das an "Anwendungsfehlern" meinerseits liegt, da ich wie bereits oben geschrieben, die Folien auch wieder ab- und damit langgezogen habe, weil sie noch nicht perfekt saßen. Ich schätze, dass sie sich auf den Nägeln wieder ein wenig "zusammengezogen" haben.
Mich hat die Tipwear dann auch so sehr geströt, dass ich die Folie am zweitwn Tag entfernt habe. Das Ablackieren mit Nagellackentferner funktioniert ganz gut. Man muss zwar etwas mehr reiben als bei normalem Lack, aber ansonsten geht alles problemlos runter.

Fazit: so sehr ich die Stripes farblich und von der Idee her interessant finde: Lackieren geht einfacher und ist preislich günstiger! Das Versprechen, dass man keine Trockenzeit hat wird ebenfalls wieder aufgehoben, wenn man Top Coat verwendet, um die Haltbarkeit zu verlängern. Der einzige Vorteil ist, dass alles sauber und akkurat aussieht und man keine Patzer entfernen muss.
Im Moment verspüre ich aber keine wirklich große Lust, die anderen Stripes bald auszuprobieren.

Kommentare:

  1. Schön, wieder von dir zu lesen :)
    Die Farbe ist wirklich besonders, aber solche Stripes mag ich auch überhaupt nicht...Aus all den von dir auch genannten Gründen- abgesehen davon, dass ich sie überteuert finde...

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! :)
      Ich finde die Folien auch absolut überteuert! Und wenn man bedenkt, dass es nicht immer auf Anhieb klappt mit dem Anbringen und man auch mal einige Fehlversuche wegschmeissen muss, sind 16 Streifen nicht grad viel!

      Löschen
  2. Fatma nerelerdeydin?
    Almanca bilmediğim için bu yazıdan bir şey anlayamadım; ama tırnak bantlarından kullanmışsın sanırım, güzel bir renkmiş :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irmakcigim sorma, yeni ise basladim. Ilk haftalar o kadar yogun ve yorucuyduki aksamlari bitkinlikten bilgisayari acmayi birak canim oje sürmek bile istemedi. Yavas yavas alisiyorum ama herhalde orda kalmayacagim. Cok umutla basladim ama umdugum gibi cikmadi.
      Kusura bakma bu aralar baska bloglarada ugramadim. Bu aksam blogundaki bütün ojelere bakacagim :)
      Evet tirnaklarim icin bant kullandim. Bir firmanin gönderdigi paketle geldi. Renkler harika ama kullanimi begenmedim, baya eziyetli.

      Löschen
  3. Hallo Fatma!!!! Wie schön, dich wieder zu lesen, ich freue mich :-))

    Die Stripes sehen sehr hübsch aus, aber ja, mir ist lackieren auch irgendwie lieber.

    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Cyw, danke sehr! Es ist schön so nett begrüßt zu werden. Ich habe das Bloggen auch sehr vermisst und freu mich, dass ich endlich wieder die Energie finde weiterzubloggen.

      Absolut! Ich finde es seltsam, dass plötzlich alle Firmen solche Stripes auf den Markt werfen. So einfach ist die Handhabung ja auch nicht.
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Schööön dass du wieder da bist! Ich habe immer mal wieder vorbeigeschaut und mich gefragt ob ich evtl eine Nachricht verpasst habe, dass du evtl im Urlaub bist o.ä. ... Habe ich wohl nicht ;)
    Ich hoffe es läuft ansonsten alles gut bei dir und ich freu mich wieder auf deine nächsten posts!
    Hammer Farbe... Aber Stripes.. Ich weiß nicht... Der Lackiervorgang an sich beruhigt mich so sehr und stimmt mich so glücklich, dass ich darauf nicht verzichten möchte ;)

    LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Nein, ich habe tatsächlich nichts geschrieben. Ich hatte darüber nachgedacht, eine kurze Info zu geben, aber da ich nicht so genau wusste, wie lange der Stress in der Arbeit geht und weil ich mir immer wieder vorgenommen habe, mir wieder Zeit zum Bloggen zu nehmen und die Müdigkeit am Abend immer stärker war als der Wille, ist es leider immer wieder liegen geblieben. Ich hoffe, dass es sich jetzt langsam wieder einpendelt.
      Übrigens finde ich auch, dass Nägel lackieren etwas meditatives hat. Ich kann da auch immer gut abschalten. ;)

      Löschen
    2. hehe... das kann ich sehr gut nachvollziehen! aber natürlich freu ich mich sehr über deine "Rückkehr"
      oh jaaa... gerade erst gestern lackiert und heute schon wieder ;) Nagellacke machen mich einfach glücklich :)

      LG :)

      Löschen
  5. Die Farbe ist der Hammer, aber ich finde diese Stripes auch etwas umständlich!!

    http://sweettemptation.overblog.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Farbe ist wirklich toll! Ich würde mir auch wünschen, dass es endlich mal richtige Neonlacke im Handel gibt und nicht nur Stripes.

      Löschen
  6. Schön, dass du wieder da bist!!!
    Die Farbe sieht cool aus aber lackieren mag ich lieber :)
    liebste grüße & bussi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe karo!
      Lackieren mag ich auch lieber ;)
      Bussi

      Löschen
  7. Oh das find ich cool, hoffentlich gibts die gelben noch :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Misslyn LEs sind meist nicht so schnell vergriffen. Ich schätze mal, dass Du die Stripes in gelb sicher noch bekommst ;)

      Löschen
  8. Uh Grell! Sieht aber besser aus, als ich gedacht hätte.

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie cool - ein Testpäckchen von Misslyn??
    Glückwunsch dazu :-)
    Die Nailpolish Stripes find ich recht interessant - auch wenn ich persönlich nun nicht so der Neon-Fan bin... Auch mit den Nieten kann ich mir hübsche Naildesigns vorstellen (deines hat mir recht gut gefallen) und den grünen Crack-Nagellack finde ich eigentlich sehr hübsch, allerdings hätte ich mir das crackling wesentlich feiner und nicht so grob vorgestellt...

    LG

    AntwortenLöschen