Mittwoch, 27. Oktober 2010

Essence - 05 Metal Battle

Ja, ich habe die essence Metallics LE auch entdeckt. Eigentlich sind die Farben der LE so gar nicht meins, aber ich wollte zumindest einen der magnetischen Metalliclacke testen. Auch da fand ich die Farbauswahl nicht besonders prickelnd. Im Endeffekt habe ich mich dann für den 05 Metal Battle entschieden, ein schwarzer Lack mit silbernem Schimmer, weil ich schwarzen Lack sehr schön finde und man damit so gut wie nichts falsch machen kann.
Außerdem durfte noch der Magnet mit, mit dem die Effekte auf den Lack gezaubert werden sollen. (Sorry für die mangelhafte Bildqualität. Die Fotos habe ich spät abends gemacht und da gibt meine Kamera nicht mehr her.)
Bezahlt habe ich für den Lack 1,95 € und für den Mangent 1,45 €.

Zu Hause angekommen, wollte ich das ganze auch sofort testen. Also erst mal in Ruhe die Gebrauchsanweisung gelesen, Unterlack aufgetragen, trocknen lassen und dann den Metalliclack drauf.Der Magnet muss 30 Sek. über den frisch lackierten Lack gehalten werden, um einen Effekt zu erzielen. Das habe ich dann auch gemacht, jeweils einen Finger lackiert, Magnet darüber gehalten und gewartet 30 Sek., 45 Sek., eine ganze Minute.... Das Ergebnis seht ihr auf dem nächsten Bild... nämlich NICHTS! Trotz mehrerer Versuche und Verlängerung der Wirkzeit des Magnets hat sich nichts an dem Lack verändert.

Ich habe auch schon an dem Magneten rumgekratzt und geschaut, ob vielleicht eine Folie auf der Magnetfläche ist. Aber nein, nicht mal das! Es funktioniert einfach nicht!

An sich finde ich die Farbe auch so ganz hübsch, wobei das Auftragen z.T. nicht ganz einfach war. Der Lack wurde ständig mit dem Pinsel vom Nagel "weggezogen" (ich weiss nicht, wie ich es anders ausdrücken soll und ich möchte hinzufügen, dass es evtl. auch am verwendeten - essence -Unterlack liegen könnte), deshalb habe ich ihn an mehreren Stellen nochmal aufgetupft. Der Lack hat sich dann auch relativ gleichmäßig auf dem Nagel verteilt. Und so gesehen bin ich auch nicht traurig um das Geld, dass ich für den Nagellack ausgegeben habe. Nur den Magneten hätte ich mir sparen können.

EDIT: Habe gerade bei Lea gelesen, dass es mit dem Magnet doch klappt. Scheint so, dass ich zu doof für das Ganze bin. Ich werde es auf alle Fälle nochmal probieren.

EDIT 2: So, nachdem ich das hier gelesen habe, weiss ich jetzt wieso es bei mir nicht geklappt hat. Der schwarze Lack ist der einzige in der LE, der nicht magnetisch ist!

Kommentare:

  1. jau, habe da auch erst zuhause gemerkt. auf allen steht "magnetic nail polish" aber auf dem schwarzen steht "metallic nailpolish"... hatte ich im laden aber auch nicht drauf geachtet. finde das auch blöd, wieso sie einen dazwischenstellen, der nicht magnetisch ist :-/

    AntwortenLöschen
  2. hey, danke fürs Verlinken :)
    echt blöd gelaufen, aber ich hab schon in deinem neuen Post gelesen, dass du dir noch die anderen geholt hast ;)
    ich hoffe, es klappt jetzt bei dir!

    AntwortenLöschen
  3. Hm auf meinen Fläschchen stands groß drauf.

    AntwortenLöschen