Mittwoch, 27. Februar 2013

Flormar - N14

Dank der lieben Dani sind am letzten Wochenende noch ein paar weitere Lacke in meinen Besitz gewandert! Einer davon ist ein knallig grüner Lack von Flormar mit dem bezeichnenden Namen N14. Auch wenn neon auf dem Fläschchen steht, es ist kein richtiger Neonlack. Aber die Farbe fällt in jedem Fall auf. Ich stehe auf sollche knalligen Farben!
Es gibt diesmal leider nur 2 Fotos, weil meine Kamera wieder mal Schwierigkeiten hatte den Farbton richtig einzufangen. Die Bilder kommen schon relativ gut hin, aber die Farbe ist in real einen Ticken dunkler bzw. satter.
Ich empfand die Konstistenz und das Auftragen des Lackes als recht angenehm. Das einzige Manko ist, dass er sehr sheer ist. Ich hatte zuerst 3 Schichten lackiert, aber nachdem ich feststellen musste, dass die Fingerspitzen noch leicht durchschienen kam später noch eine vierte Schicht drauf. Aber auch da sieht man, wenn man ganz genau hinschaut, dass die Nagelspitzen noch minimal zu erkennen sind. Aber ich empfand es als nicht mehr störend und auf den Fotos erkennt man es auch nicht. Ich denke, das Problem lässt sich lösen, indem man einen weißen Lack drunter lackiertBeim nächsten Mal, werde ich das auch tun.
Die Trockenzeit war mit schnelltrocknendem Überlack in Ordnung.
Nach zwei Tragetagen hatte ich dann auch schon erste Tipwear an mehreren Nägeln. Ich habe den Lack jetzt seit Sonntag auf meinen Nägeln und bis jetzt hat sich die Tipwear nicht merklich verschlimmert. Es gibt auch noch keine Absplitterungen.
Fazit: schon allein durch die außergewöhnliche und knallige Farbe hat der Flormar N14 mein Herz erobert. Qualitativ hat er zwar einige Mängel, aber ich kann damit leben.

Kommentare:

  1. Eine wirklich tolle Farbe! Ich liebe solche leuchtenden Töne :) leider steht mir diese Art von Grün nicht. Aber ich kann sie ja an anderen bewundern ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe solche leuchtenden Farben auch! Ich hätte auch nicht erwartet, dass mir die Frabe steht, aber sie harmoniert wirklich gut mit meinem Teint.

      Löschen
    2. Das ist eine Farbe die an mir auch richtig kacke aussieht, was ich aber gelissentlich ignoriere, weil sie mir so gefällt ;)

      Löschen
    3. Ich glaube, wenn ich eine Farbe richtig toll finde, dass würde ich das auch ignorieren. Manchmal gefällt mir sogar die Disharmonie.

      Löschen
  2. Der sieht echt cool! Schade, dass er eher schlecht deckt, aber ich denke, die Tiefeund das knallige kommen zum Teil auch daher. Textmarker decken ja auch nicht :) Sieht super aus, ich bin geneigt, ihn mir auch zu kaufen. Da kann ich nämlich auch zurecht behaupten, dass ich so eine Farbe noch nicht habe. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kann durchaus sein. Bei Neonlacken wird ja auch oft empfohlen sie über weiß zu tragen, damit sie mehr strahlen. Das hätte ich evtl. auch tun sollen.

      Löschen
  3. Genau so ein Grün suche ich schon die ganze Zeit! Da muss ich mal gucken, wo ich mir den Lack kaufen kann. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke, dass Du ihn bei Douglas finden wirst ;) Im Onlineshop ist er zumindest erhältlich (http://www.douglas.de/douglas/Make-up-N%25C3%25A4gel-Nagellack-Flormar-Nagelmake-up-Neon-Nail-Enamel_productbrand_3000041515.html).

      Löschen
  4. Wow, das knallt ja so richtig! Tolle Farbe ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Oje çok güzel durmuş :)
    Ben de bu ojeden yok. Sadece pembe ve bal kabağı rengi var.Onlarda nedense pek fazla neon değil gibi :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tesekkürler, bende bu rengi cok sevdim. Aslinda bu ojede tam neon sayilmaz.

      Löschen
  6. Jaaah, der schaut richtig toll aus! Aber das hab ich mir ja auch am Sonntag schon gedacht!

    Die Haare leuchten auf den Bildern deshalb gar so, weil kurz davor mit Directions drübergegangen bin! ;o) Aber freut mich, wenns dir gefällt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Nagellack war ein guter Griff! War eine gute Entscheidung, ihn doch noch mitzunehmen :)

      Deine roten Haare gefallen mir wirklich gut. Mit den schwarzen Klamotten wirken sie auch super!

      Löschen
  7. Bäääääääm! Neon! oh wow! Cool!
    Macht Lust auf Sonne :)
    Liebste Grüße & Bussi

    AntwortenLöschen
  8. Bäm, unfassbar tolle Farbe, genau mein Beuteschema!
    Ich verlose noch bis morgen Abend eine Beauty Box mit Produkten von MAC, Korres, Yankee Candle etc. Wenn Du Lust hast, schau doch mal vorbei, würde mich sehr freuen!
    LG
    http://catliciousgoesnatural.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Mir gefällt er auch gut, weil er so super intensiv und strahlend ist.
    Ist könnte ihn zwar nicht tragen, aber dann bewundere ich ihn eben an Dir. Flormar scheint mir gute Lacke zu machen, sollte mal beim Douglas danach schauen.

    Herzliche Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt einige schöne Lacke von der Firma, z.T. auch in den LEs. Aber das, was in Deutschland verfügbar ist, ist ja nur ein Bruchteil davon. Leider!

      Löschen
  10. die meinsten Neonlacke decken leider sehr schlecht. Ich lackiere dann immer erst eine weiße Lackschicht und lackiere dann den Neonlack drauf.

    AntwortenLöschen
  11. Oah, wie ich Flormar liebe. Ich habe mittlerweile jeden Lack, den ich nicht schon in der Farbe hatte und bei Douglas gefunden habe, gekauft. Schade, dass es viele Lacke in Deutschland nicht gibt, weshalb ich froh bin, dass es meine Lieblingsfarbe, die Nummer 392 gibt. So lange habe ich nach diesem Lack gesucht und er sieht einfach wunderschön aus. Auch die Neonlacke von Flormar sind einfach der Wahnsinn und bei mir in spätestens zwei Schichten deckend, selbst ohne weißen unterlack.

    LG polishgirl

    AntwortenLöschen