Mittwoch, 20. März 2013

P2 Express Nail Polish Remover

Vor einiger Zeit hatte ich mir den P2 Express Nail Polish Remover aus dem neuen P2 Sortiment gekauft. Seit dem habe ich ihn auch schon mehrere Male benutzt und bin richtig begeistert.
Der Express Nail Polish Remover kommt in einer pinkfarbenen Plastikflasche, in der ein mit Nagellackentferner getränkter Schwamm mit einem kleinen Loch in der Mitte enthalten ist.
Auf der Rückseite der Flasche ist ein Anwendungsbildchen und eine kleine Beschreibung abgedruckt:
Sanfter Nagellackentferner entfernt effizient und wirksam Nagellack. Finger in die Öffnung des Schwamms stecken und drehen. Der integrierte Schwamm nimmt sanft auch hartnäckige Farbreste auf. Mit angenehmem Pflegeduft. Bei künstlichen Nägeln: Bitte Verträglichkeit auf einer kleinen Stelle testen. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.

Vom angenehmen Pflegeduft konnte ich jetzt nichts feststelle. Der Inhalt riecht nach gewöhnlichem Nagellackentferner. Aber wirklich so sanft, dass die Nägel und die Nagelhaut nach dem Entfernen des Lacks nicht ausgetrocknet und angegriffen aussehen.
Der enthaltene Schwamm ist für meinen Geschmack fast ein wenig zu weich, aber macht seine Arbeit trotzdem sehr gut.

Ich habe damit mehrere Nagellackvarianten getestet. Er funktioniert sowohl bei normalen als auch bei Lacken mit Sandfinish prima. Das Entfernen geht sehr einfach und relativ schnell.
Aber natürlich habe ich auch noch die Hardcorevariante getestet: Glitterlacke!
Ich habe für Demonstartionszwecke eine Kombi aus dem P2 SandStyle Lack 050 confidential und dem essence Glitter Topper 10 glorious aquarius gewählt.

Wie bereits erwähnt, ist die Anwendung recht einfach. Einfach den Finger in die Öffnung im Schwamm stecken und ein wenig hin- und herdrehen.
Nach ca. 30 sek. sind zwar noch einige Glitterpartikel auf dem Nagel. Diese lassen sich dann aber recht einfach entfernen. Wenn man die Finger ein wenig länger in der Flasche dreht, gehen die Glitterpartikel aber auch ganz runter.

Das einzige Manko bei Glitterlacken ist, dass der Schwamm auch ein wenig "abgerieben" wird. Ich hatte zum Teil auch kleinere Flöckchen des Schwammes an meinen Fingern. Aber nichts, worüber man nicht hinwegsehen könnte, das das Entfernen mit dem Express Nail Polish Remover wirklich schnell und ohne nerviges Reiben geht.

Die Flasche kostet 3,95 € und es sind 50ml enthalten.

Fazit: für mich hat sich die Anschaffung definitiv gelohnt. Inzwischen entferne ich sogar normale Lacke lieber mit dem Express Nail Polisch Remover als mit normalem Nagellackentferner. Es geht sehr einfach und schnell und die Nägel fühlen sich nicht angegriffen an.

Kommentare:

  1. der steht auch ganz oben auf meiner liste :)

    LG
    http://ayakosbeautyblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann ihn Dir auf alle Fälle absolut empfehlen ;)

      Löschen
  2. Ich habe ihn auch und bin super zufrieden. Bin gespannt wie lange die "Tonne" hält...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass der Entferner bei Dir auch gut funktioniert. Ich bin auch schon gespannt wie lange er hält.

      Löschen
  3. das ist ja ein super post! Ich habe mich nämlich gestern beim shoppen gefragt ob ich mir den nicht anschaffen sollte oder nicht.. aber wenn der tatsächlich so gut ist wie du beschreibst muss ich mir den aufjedenfall holen!

    xx

    Miss-Peacock

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke, für den Preis, kann man ihn durchaus mal ausprobieren ;)

      Löschen
  4. ui, das klingt toll.... Ich glaub, den muss ich mir auch mal anschauen! ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann ihn Dir ohne schlechtes Gewissen empfehlen ;)

      Löschen
  5. P2 oje çok güzeell ve aseton işini çok iyi yapmış :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Evet, bende cok memnun kaldim. Simli ojeler hep dertti, ama bu asetonla kolayca temizleniyor.

      Löschen
  6. Das hört sich echt gut an und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Wie oft, würdest du sagen, kann man den einen benutzen, bis man einen Neuen braucht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh, ich kann das im Moment nicht wirklich einschätzen. Aber ich denke, solange er nicht verdunstet/eintrocknet, dürfte er sicher ne Zeit lang halten.

      Löschen
  7. jetzt hab ich voll lust auf glitzer, aber vorher muss ich mir auch erst den nagellackentferner kaufen ^^ deine combi auf den Nägeln gefällt mir total gut!

    Lieben gruß,Janina

    AntwortenLöschen
  8. Ui toll, ich kenne bis jetzt nur den von Essence.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der von essence hat Borsten enthalten. Ich fand ihn eine Weile auch ganz gut, um hartnäckigen Glitter zu entfernen. Aber die Nägel und die Nagelhaut leiden schon ziemlich darunter. Der Entferner von P2 mit Schwamm gefällt mir deshalb deutlich besser.

      Löschen
  9. Ich stand auch schon mal davor aber hab es dann gelassen. Aber jetzt denke ich dass er eine gute Anschaffung wäre :)
    Ist das dann nicht störend wenn viele Glitzerpartikel im Schwamm kleben?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es stimmt, die Glitterpartikel bleiben z.T. im Schwamm hängen und man hat sie dann auch mal auf den Fingern, wenn man normalen Lack entfernt. Aber bis jetzt ist es nicht so schlimm, dass ich es als störend empfunden hätte. Aber natürlich könnte sich das auch ändern, wenn man öfter Glitterlacke entfernt und mehr Glitterpartikel im Schwamm hängen.

      Löschen
  10. Ich find das Teil auch extrem toll! Der Schaumgummi ist schön weich und im Nu ist der Lack ab! Großartig!

    AntwortenLöschen
  11. Uii.. da muss ich mal gucken gehen :D

    AntwortenLöschen
  12. Den Remover habe ich auch und bin restlos begeistert. Er ist sein Geld auf jeden Fall wert und ich werde mich demnächst mal mit einem Vorrat eindecken :-)

    AntwortenLöschen
  13. Ich hab ihn mir auch besorgt und mag ihn ganz gerne. Der Schwamm könnte aber etwas mehr Widerstand haben. Der Entferner von Kiko hat einen besseren Schwamm, aber da finde ich den Entferner nicht ganz soo doll. Ich hab das Gefühl, dass der meine Nägel etwas austrocknet. Der von P2 hingegen ist echt sanft. Wenn ich gut damit klarkomme, nehme ich einen für normalen Lack und ein Töpfchen für Glitterlack :)

    AntwortenLöschen
  14. Ich nutze auch immer so einen Nagellackentferner, allerdings habe ich ihn mir immer aus dem Urlaub mitgebracht. Finde es aber super, dass es jetzt auch hier in der Drogerie so einen gibt. Werde ihn demnächst auch testen.

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Werde ich mir auf jeden Fall auch kaufen!

    AntwortenLöschen
  16. habe mir auch überlegt diesen Nagellackentferner zuzulegen, hatte aber Angst dass der nach einer zeit komplett vollsaut. Aber bin echt überrascht, dass er den Glitzerlack so gut entfernt:)!

    AntwortenLöschen