Dienstag, 12. Juli 2011

Zoya - Summer

Nachdem ich in letzter Zeit immer sehr farbenfrohe Lacke getragen habe, hatte ich Lust auf etwas dezentes. Entschieden habe ich mich für Zoya Summer. Irgendwie finde ich, dass der Name nicht so richtig zu diesem Lack passt. Unter Summer stelle ich mir eigentlich etwas knalligeres vor. Ich hätte ihn eher Blossom oder etwas in dieser Richtung genannt. Die Farbe ist ein Nude-Ton - ein zartes Rosé mit leichtem beigen Einschlag. Bei Klamotten würde man es puderfarben nennen. Das hier ist meine erste Erfahrung mit Zoya Lacken. Ich habe den Lack von karo geschenkt bekommen und er musste wirklich lange auf seinen Einsatz warten.
Ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Der Lack hat eine angenehme Konsistenz und ließ sich problemlos auftragen. Überraschenderweise wurde er auch nicht streifig, was oft ein Problem bei so hellen Lacken ist. 2 Schichten wären bereits deckend gewesen, aber ich habe sicherheitshalber noch eine dritte Schicht lackiert. Die Trockenzeit war in Ordnung.
Ich trage den Lack jetzt schon 3 Tage und er sieht immer noch sehr gut aus. Es ist zwar leichte Tipwear entstanden, aber bei so einem hellen Ton fällt das nicht auf.

Kommentare:

  1. Oooooh, der Lack ist ja traumhaft! Gefällt mir super gut!

    Ganz liebe Grüße,

    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde das apricot oder hummer nennen, finde es aber tatsächlich sommerlich :) Und wunderschön. Nur an mir gefallen mir so Farben dann doch wieder nicht... Menno.

    AntwortenLöschen
  3. sehr hübsch :) sieht dem Catrice-Lack "apropos Apricot" etwas ähnlich...

    505particuliere.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr schöne Farbe! Mit Zoya Lacken habe ich aauch keine Erfahrung bislang, aber auf Deinen Nägeln macht er sich sehr gut.

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  5. Uh der is auf jeden Fall auch was für mich!!! Ich steh im Moment total auf diese cremigen-nude-töne auf den Nägeln ^^

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab auch (noch) keinen Zoya-Lack in meiner Sammlung.
    Aber der sieht doch mal richtig klasse aus .. genau mein Geschmack :D
    Danke fürs Swatchen :)

    AntwortenLöschen
  7. Die Farbe hat was :)
    Ich habe bisher leider noch keinen Lack von Zoya getestet.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Farbe, passt voll in mein Beuteschema.
    Ich habe Dir einen Award verliehen :-).

    LG
    Mila

    AntwortenLöschen
  9. Erinnert mich an einen meiner ARTDECO Lacke, eine sehr schöne Alltagsfarbe.

    AntwortenLöschen
  10. Ich hab was für dich <3
    http://mommysbeautyworld.blogspot.com/2011/07/blogaward_13.html

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schöne neutrale Farbe=)
    LG
    http://beautynized.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. hallo! du hast vor kurzem über die essence nagelfolie geschrieben. :D ich habe mir im internet eine "professionelle" nagelfolie mir supergeilem holoeffekt gekauft und die heute ausprobiert. ich habs an einem nail wheel ausprobiert und das ergebnis ist unglaublich!!!! mein gosh holographic sollte in die ecke gehen und sich schämen! es ist unfassbar, wie geil dieser holoeffekt ist. wollte ich dir nur mitteilen, da du im post geschreiben hast, dass dich diese nagelfolien interessieren :D

    AntwortenLöschen
  13. achja die "profi"-folie macht nicht so viele auftragsschwierigkeiten wie die essencefolie. sie ist viel leichter zu handhaben :)

    AntwortenLöschen
  14. sieht gut aus :)
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  15. Sieht sehr schön aus!
    Freue mich,dass Du Zoya magst!
    GLG & Bussi!

    Ich bin wieder da! :)

    AntwortenLöschen
  16. @karo: nochmals danke! Und schön dass Du wieder da bist :)
    GLG & Bussi

    AntwortenLöschen