Dienstag, 12. Juni 2012

Ombré Nails

Nachdem in letzter Zeit der Ombré-Trend um sich greift, habe ich mich am Wochenende auch mal an einer Mani versucht. Für den ersten Versuch finde ich das Ergebnis gar nicht so schlecht. Aber nachdem ich die Nägel jetzt 2 Tage lang so getragen habe, kann ich mit Überzeugung sagen, dass der Trend nicht meins ist. Ich fand meine zweifarbigen Nägel eher befremdlich.
Für die Mani habe ich einen älteren korallig pinken Lack von Clair's und den orangefarbenen Bad Girl aus der essence Cute as Hell LE verwendet.

Kommentare:

  1. mir gefällt das ergebnis sehr gut! bei vielen der ombre-nägel ist mir der übergang von den farben einfach viel zu hart und kantig! aber bei dir ist es sehr schön geworden! ich will mich auch schon seit längerem daran versuchen, habe bisher jedoch noch nicht die zeit dafür gefunden!

    lg :)

    AntwortenLöschen
  2. ich find die Kombination gar nicht so schlecht... probier den Ombre-Trend doch mal anders herum: an der Spitze die dunklere Farbe ? ich habe mich bisher noch nicht rangetraut =)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Kombi auch sehr, sehr schön! :) Nicht zu hart. Anders herum würde es mich auch interessieren, also die helle Farbe als Untergrund. ♥

    AntwortenLöschen
  4. find ich sehr gelungen.. sehr schön :)

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht total schön aus!
    Sehr harmonische Farbkombination! Toll!

    AntwortenLöschen
  6. Auch, wenn es etwas ungewöhnlich ist ... sieht auf jeden Fall toll aus! LG

    AntwortenLöschen
  7. Sieht schick aus! Heißt aber eigentlich Gradient. Ombre wär es, wenn auf jedem Finger eine andere Farbe hast und halt mehrere Farben von dunkel zu hell.

    AntwortenLöschen
  8. @all: vielen Dank für die lieben Kommentare! Ich hatte mir auch schon gedacht, dass es anders herum, also die helle Farbe als Basis und das dunklere gesponged wahrscheinlich besser gewesen wäre. Aber da hatte ich den dunkleren Lack bereits lackiert.

    @Marina: Der Begriff Ombré wird auch für so einen Farbverlauf auf einer Fläche verwendet (bei Kosmetik z.B. auch bei anderen Produkten wie Blushes etc.). Bei einer Google Bilder-Suche werden für Ombré Nails beide Varianten angezeigt: https://www.google.de/search?hl=de&q=ombre+nails&biw=1280&bih=843&um=1&ie=UTF-8&tbm=isch&source=og&sa=N&tab=wi&ei=pQzXT66NI8744QSa7LCKAw

    AntwortenLöschen
  9. Die Deutschen Blogger benutzen Name Ombre Nails was eigentlich falsch ist. Die Amerikaner lachen uns aus..
    ich dache auch, dass es Ombre heißt aber richtig ist Gradient. Schau :http://the-swatchaholic.com/?p=5909
    Sie betont sogar, dass nur die DEUTSCHEN es so nennen...

    Und zum deinen Nägel..die sehen echt toll aus! Viel schöner als bei mir! Gefällt mir sehr! und die Farben hast toll ausgesucht!
    Liebe Grüße & Bussi

    AntwortenLöschen
  10. total hübsch! erinnert mich an einen Sex on the Beach Cocktail :)

    AntwortenLöschen
  11. @karo: vielen Dank! Aber ich finde Dein Ergebnis mindestens genauso Schön ;)
    Bei der Begrifflichkeit habe ich mir ehrlich gesagt keine so großen Gedanken gemacht und einfach den Begriff genommen, den ich auch auf anderen Blogs gelesen habe. Gradiant ist mir auch recht :)
    Liebe Grüße & Bussi zurück

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht echt richtig schön aus!! Gefällt mir sehr guuut!
    Wie die anderen schon gesagt haben: Andersherum auch probieren, aber selbst so finde ich es klasse <3

    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde es sehr hübsch! Sehr gut gelungen, aber muss man mögen, in der Tat.

    Herzliche Grüße und einen schönen Nahcmittag.

    AntwortenLöschen
  14. Also ich finde es sehr, sehr hübsch, tolle Kombi! Ich glaube, das ist eins der schönsten Ombre Nails, was ich bisher gesehen hab :) Lg Anna

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön... gefällt mir sehr. Würde auch mal gern ausprobieren, doch leider fehlt mir da die Zeit (und Geduld) :)

    AntwortenLöschen
  16. Wow, das sieht richtig gut aus! So eine Farbkombi werde ich auch mal testen <3

    AntwortenLöschen
  17. Der Übergang ist wirklich unglaublich zart und gefällt mir richtig gut. Die Kombination ist sehr schön :)

    AntwortenLöschen
  18. sieht unglaublich gut aus finde ich liebe Fatma :) die farbwahl als auch der übergang sind top!
    ahh wann ich wohl zu den gradient nails komme :D bin froh wenn ich einen base coat habe u 1 schicht farbe die 2. schicht ist bei mir selten ab u an dann noch den good to go u das dauert mri schon fast zu lang :D

    lg

    AntwortenLöschen
  19. Sehr schön, die Kombination gefällt mir gut =)

    AntwortenLöschen
  20. das sieht so wunderschön aus! die farbverläufe sind super geworden *_*
    <3

    AntwortenLöschen
  21. Such a pretty, subtle gradation!

    AntwortenLöschen