Montag, 3. September 2012

Experimente

541 night out aus der P2 Color Victim Reihe habe ich lange auf anderen Blogs angeschmachtet. Und jetzt, da er aus dem Sortiment gehen soll, habe ich ihn mir endlich doch noch gekauft. Wie ich schon befürchtet hatte, gefällt mir der Lack auf Fotos und an anderen richtig gut. Aber leider nicht an mir selber!
Und nachdem der Lack schon nach einem Tragetag deutliche Tipwear hatte, dachte ich, ich probiere mal ein Design aus, das ich schon auf diversen anderen Blogs gesehen hatte, genannt watercolour nails.
Und zwar werden dabei auf bereits lackierte Nägel verschiedenfarbige Lacke aufgetropft und dann eine Plastikfolie draufgedrückt. Dabei vermischen sich die Farben und es entstehen Muster.
Ich habe diverse Lacke in gelb, gold, silber und creme aufgetupft. Nachdem mir das Ergebnis noch nicht ganz so gut gefiel, habe ich noch je eine Schicht essence 103 space queen und einen NoName Lack mit etwas größeren Glitterpartikeln auf das Design lackiert.
Ich kann mich nicht wirklich entscheiden, ob mir das Ergebnis gefällt oder nicht. Für den ersten Versuch ist es okay. Aber ich werde so ein Design auf alle Fälle auch nochmal mit anderen Farben ausprobieren.

Kommentare:

  1. Die Technik hab ich schon gesehen... wie macht man das mit einer Hand? Irgendwie hab ich das noch nicht so ganz gepeilt. Und ist es nicht ne super Sauerei?

    Ich würd das gern mal ausprobieren, aber so richtig rantrauen tu ich mich auch nicht *g

    AntwortenLöschen
  2. @Cyw: das ganze geht super einfach. Einfach die Lacke großzügig auftupfen und dann die Folie draufdrücken. Das geht auch ohne Probleme mit einer Hand. Aber es ist tatsächlich eine riesen Sauerei. Vor allem den ganzen Lack auf der umliegenden Haut wieder zu entfernen...
    Ansonsten ganz einfach. Also, trau Dich ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin dafür nicht zu begeistern. Aber mir muss ja auch nicht alles gefallen :)

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht interessant aus, werde ich auch mal testen.
    Den P2 Lack an sich finde ich schön, aber ich glaube, dass er mir auch nicht stehen würde.

    Herzliche Grüße.

    AntwortenLöschen
  5. Der Nagellack ist an sich schon echt hübsch, aber was du daraus gemacht hast ist echt toll :) gefällt mir sehr gut

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Mir würde es auf den Nägeln nicht gefallen. Sieht irgendwie so aus wie ein Bastelunfall als Kind :D Den Lack finde ich zwar schön, aber die Sprenkel.. nee

    AntwortenLöschen
  7. Sieht gut aus, ich würde andere Farben nehmen, aber das Endergebnis mag ich =)

    AntwortenLöschen
  8. Hübsche Basisfarbe und das Endergebnis gefällt mir persönlich sehr gut :) ich mag's auffällig ;D

    AntwortenLöschen
  9. Mir gefällt der Basistn, aber das Endergebnis eher nicht. Wirkt auf mich zu unruhig.

    Liebe Grüße:)

    AntwortenLöschen
  10. Oh, verdammt! Die Farbe sieht echt toll aus. Da muss ich wohl doch auch mal gucken gehen^^

    AntwortenLöschen
  11. Blau mag ich sehr! Das ist eine tolle Farbe. Das Endergebnis sieht interessant aus. Nur für so was habe ich leider nie zeit.
    Liebste Grüße und bussi

    AntwortenLöschen
  12. Ist wirklich ne hübsche Farbe! Aber deine Variation gefällt mir auch richtig gut! Aber das das ne Sauerei ist kann ich mir gut vorstellen! ;-)

    AntwortenLöschen