Freitag, 31. August 2012

Manhattan - 05S Mashed Potatoes

Ein weiterer Lack aus der Manhattan Blogger Edition ist zu meiner Sammlung hinzugekommen. Ich habe ihn der lieben Dani zu verdanken, die uns beim Blogger Brunch Lacke aus der Limited Edition mitgebracht hat aus denen wir uns dann die gewünschte Farbe aussuchen durften. Nochmal vielen lieben Dank an dieser Stelle!
Da ich im Moment eine Vorliebe für Gelb in allen möglichen Variationen habe (auch bekleidungstechnisch), war ich sehr froh darüber, den 05S Mashed Potatoes abzubekommen. Vor allem, weil ich noch überlegt hatte, ob ich ihn mir nicht doch noch kaufe.
Die Farbe des Lackes würde ich als ein gedecktes Currygelb bezeichnen. Auf alle Fälle außergewöhnlich und ich hatte in meiner Sammlung bis dato auch keinen ähnlichen Farbton. Und er gefällt mir auch ausgesprochen gut an mir. So schön ich die Farbe auch finde, meine Begeisterung leidet leider an den anderen Eigenschaften des Lackes.
Die Kostistenz ist dickflüssig und erweist sich leider als recht schwierig beim Lackieren. Der Lack neigt dazu Schlieren zu bilden und ein gleichmäßiger Auftrag ist gar nicht so einfach. Eine Schicht ist bereits relativ gut deckend. Um die Ungleichmäßigkeiten auszugleichen ist aber eine zweite Schicht dringend nötig. Das Trocknen ging dann relativ schnell.
Dann der nächste Rückschlag! Ich habe den Lack am Abend lackiert, danach ins Bett gegangen und am nächsten Morgen nach dem Duschen hatte ich bereits erste Absplitterungen an einem Nagel (siehe Ringfinger). Am zweiten Tag kamen dann weitere Absplitterungen an anderen Nägeln hinzu, weshalb ich den Lack dann schweren Herzens ablackiert habe.

Fazit: farblich finde ich 05S Mashed Potatoes top! Aber qualitativ lässt der Lack viel zu Wünschen übrig, was ich sehr schade finde. Trotzdem werde ich ihn wohl noch das eine oder andere Mal tragen, da ich sonst keinen farblich vergleichbaren Lack habe, der auch so gut zu meinem Teint passt!

Kommentare:

  1. die Farbe hab ich noch nie aufgetragen gesehen, sieht aber toll aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe schaut wirklich super aus! Schade dass er so Streifen zieht! Da habe ich ja mit dem St. Germain ja Glück, der zickt nicht so im Auftrag. Die Haltbarkeit beschränkt sich jedoch aber auch auf nur 2-3 Tage..

    Liebe Grüße
    Lupa

    AntwortenLöschen
  3. Also die Farbe hat was. Wäre jetzt nicht unbedingt eine, die ich mir kaufen würde, sieht aber doch hübsch aus, finde ich. Und der Name passt doch ;D

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe passt wirklich gut zu Deiner Hautfarbe; ganz außergewöhnlich.
    Eine sehr schöne Mani wieder <3.

    Vielleicht steigert sich die dm Box den nächsten Monat ja noch; man ist schon verwöhnt von den letzten Boxen; hatte zwar keine, aber die Postings mit den Bildern sprachen für sich.

    Herzliche Grüße und einen schönen Freitag zu Dir!

    AntwortenLöschen
  5. Die Farbe passt wirklich zu dir :)
    Schöne Bilder liebes :)
    Einen wundervollen Freitag & Bussi

    AntwortenLöschen
  6. Der Name ist lustig. Die Farbe finde ich sehr interessant, schade, dass der Lack nicht gut hält.

    AntwortenLöschen
  7. Interessante Farbe, aber der Rest hört sich ja leider nicht so gut an. Ich finde auch, das dir dieser Farbton super gut steht^^!

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  8. halloo.....habe dir einen Award verliehen http://vannisnageldesigns.blogspot.de/2012/09/meine-ersten-awards.html

    AntwortenLöschen
  9. ich habe ähnliche erfahrung gemacht mit dem Lack, was ich für den Preis echt s****** finde :/ habe einen der Rottöne gekauft. Schade das die nicht gut halten...die normalen Lacke aus dem sortiment manhattan halten eigentlich gut.

    mein post zum haul
    http://wishtobeamermaid.blogspot.de/2012/09/kleiner-schnuckeliger-haul.html

    lieben gruß,Janina

    AntwortenLöschen