Mittwoch, 28. November 2012

Essie - leading lady

Wahrscheinlich seid Ihr schon genervt, dass auf fast jedem Blog dieser Lack zu sehen ist.
Essie leading lady aus der gleichnamigen LE habe ich mir bei einem Wochenendeausflug in Österreich gekauft. In Deutschland wird es die LE wohl erst Anfang Dezember zu kaufen geben.
leading lady ist ein weinroter Jellylack mit gröberem pinkfarbenem Glitter. Auf alle Fälle sehr hübsch!
Der Lack hat eine mittlere Konsistenz und lässt sich angenehm lackieren. Mit zwei Schichten ist er bereits deckend und das Durchtrocknen ging auch recht schnell.
Da leading lady nach dem Trocknen durch den Glitter etwas rauh an der Oberfläche ist, ist ein Top Coat empfehlenswert. Ich finde, dadurch wirkt der Lack insgesamt auch besser!
Ich hatte bereits nach einem Tragetag erste minimale Tipwear. Die Fotos habe ich erst am zweiten Tragetag machen können, auf dem ersten Bild erkennt man die leichte Tipwear auch ein wenig.
Ich hatte leading lady insgesamt 3 Tage auf meinen Nägeln. Außer der vorhin erwähnten Tipwear hatte er bis dahin keine weiteren Abnutzungserscheinungen. Das Entfernen war durch die vielen Glitterpartikel, wie zu erwarten, sehr mühselig.

Fazit: leading lady ist ein wunderhübscher Lack, der mir auch sehr auf meinen Nägeln gefallen hat. Abgesehen von der recht früh entstandenen Tipwear, habe ich nichts zu beanstanden. Aber auch die empfand ich in diesem Fall nicht wirklich störend.
Der Lack kostet anders als üblich 9,95 € und damit 2 € mehr. Bei Douglas gibt es ihn auch in einem Set mit 2 anderen Minilacken aus der Kollektion für 14,95 €.

Kommentare:

  1. Ich mag ihn auch so gerne haben :(
    Glaube ja, dass irgendwer vorhin gepostet hat, dass sie diese schon bei dm sichten konnte. Werde morgen vielleicht mal losstiefeln ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht super aus und gefällt mir auch sehr gut; so schön weihnachtlich.
    Erinnert mich etwas an Ruby Pumps; wobei der glaube ich heller ist.

    Ich wünsche Dir eine schöne Restwoche; herzliche Grüße.

    AntwortenLöschen
  3. der Lack ist wunderwunderschön <3.. deine Fotos sind toll !!

    AntwortenLöschen
  4. Habe ihn gestern auch gekauft.Die Farbe ist toll.
    Ich habe aber bei DM nur 7,95€ bezahlt.

    AntwortenLöschen
  5. Den Lack finde ich so schön. Das mühsame Ablackieren schreckt mich aber schon ein bisschen ab...

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  6. Sooo ... ich habe ihn jetzt (+ Beyond Cozy). Der Lack ist einfach der Wahnsinn ... bin gerade so happppyyyyy und er ist so hübsch :-)

    LG

    AntwortenLöschen
  7. @Killah: oh schön, ich freu mich für Dich! Ich finde den Lack auch wunderwunderhübsch! Viel Spaß beim Tragen!

    AntwortenLöschen
  8. den lieeeeeebe ich sooooo sehr!
    eine wundervolle Farbe! Ich habe den Good To Go von Essie genommen und der hat echt 5 Tage super ohne Tipwear bei mir gehalten :)
    liebe grüße & bussi :****

    AntwortenLöschen
  9. Der sieht echt wunderschön aus und ich brauche ihn unbedingt, auch wenn ich nicht so der Glitzer-Fan bin.

    Liebe Grüße (:

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe den Lacke und Beyond Cozy in Essen gekauft und hier waren sie nicht 2 € teurer O.o

    AntwortenLöschen
  11. Hey :) auf meinem Blog verlose ich immoment zweimal einenGutschein von Firmoo, einen Shop mit Damen,Sonnen,Designerbrillen und vielen mehr im Wert von 250!
    Ich würde mich freuen wenn du dran teilnimmst und vielleicht mit ein bisschen Glück,einer der zwei Gewinner bist :)
    *Hier gehts zum Gewinnspiel*
    Viel glück und liebste grüße,Carla-Laetitia :)

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe ihn gerade lackiert und liebe ihn jetzt schon! Schön zu lesen, dass die Haltbarkeit auch zufriedenstellend ist!

    AntwortenLöschen
  13. wow, der ist schön. den möcht ich auch haben :D

    und ist irgendwie auch so richtig weihnachtlich.. ;)

    LG Patricia

    AntwortenLöschen