Freitag, 21. Dezember 2012

Essence - 126 date in the moonlight

Essence 126 date in the moonlight war einer der Lacke, die es mir ganz besonders angetan haben als das neue colour & go Sortiment in die Drogeriemärkte einzog. Also war es auch kein Wunder, dass er bei mir eingezogen ist. Die Farbe des Lackes ist ein dunkles rauchiges Grau mit blauem Schimmer - so unglaublich hübsch!
Schwarze Lacke finde ich zu hart an mir. 126 date in the moonlight finde ich mindestens genauso edel auf den Nägeln wie schwarz. Aber die Farbe wirkt sehr viel weicher und harmoniert auch besser mit meinem Teint.

Ich habe auch noch ein Bild im Sonnenlicht gemacht, weil ich den wunderhübschen blauen Schimmer einfangen wollte. Leider ist mir das nur mäßig gelungen.
Die Konsistenz von 126 date in the moonlight ist angenehm und er lässt sich ohne Probleme auftragen. Leider mag ich die neuen breiten Pinsel immer noch nicht, da man meiner Meinung nach nicht wirklich sauber damit lackieren kann. Mit 2 Schichten erhält man ein deckendes gleichmäßiges Ergebnis. Die Trokenzeit war okay.
Wie bei den essence Lacken üblich, ist auch hier die Haltbarkeit grottenschlecht! Ich habe am Abend lackiert und bereits am Vormittag des ersten Tages hatte ich bereits Tipwear. Als am zweiten Tag auch noch kleinere Absplitterungen an einigen Nägeln hinzukamen, habe ich den Lack wieder ablackiert.

Fazit: farblich finde ich 126 date in the moonlight wunderhübsch und sehr edel. Die Haltbarkeit ist absolut mangelhaft. Da ich Lacke eh meist nur 2-3 Tage trage, kann ich - vor allem bei dem kleinen Preis -damit Leben.

Kommentare:

  1. Düster, düster - aber ich mag so was ja =D

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr schöne und dunkele Farbe , die einfach immer geht! ❤
    Liebste Grüße & bussi

    AntwortenLöschen
  3. Den hab ich auch und ich war auch nicht so zufrieden :( Bei mir ist er mit 2 Schichten ewig lang nicht getrocknet... schade!

    AntwortenLöschen
  4. Diesen Lack habe ich auch und ich brauch immer ewig den runter zu bekommen!

    AntwortenLöschen