Freitag, 25. Februar 2011

Nasse Tatsachen

Die liebe Kirschblüte hat mich getaggt. Vielen Dank an dieser Stelle und entschuldige, dass ich so lange gebraucht habe.
Und das ist die Aufgabe:
Zeigt her eure Badewannenränder, Duschwannenränder oder hängenden Aufbewahrungskörbe, wo sich eure liebstens Shampoos, längst vergessene Spülungen uä tummeln.Macht doch ein Foto von eurem Badewannenrand ohne ihn vorher zu verändern (!) und erzählt doch etwas dazu. Wieso ist das so ein Chaos? Warum ist der so aufgeräumt, gibt es ein System? Was steht denn da dahinter, hinter den 5 anderen Tuben, ist das so schlecht, dass es sich hinten verstecken muss? Oder seid ihr eh zufrieden mit allem und könnt uns gleich euer Lieblingsduschgel vorstellen?

Ich habe an meinem Badewannenrand nichts stehen, weil da eh nicht alles hinpasst und es mich nervt, wenn da soviel rumsteht. Aber direkt über der Badewanne ist ein kleines Fenster mit recht großem Fensterbrett. Und dort steht alles in greifbarer Nähe und wird für die Benutzung auch kurzzeitig an den Badewannenrand abgestellt.
Ich habe für das Foto nichts entfernt, nur ein wenig auseinandergezogen, damit man die Sachen besser erkennen kann.
Von links nach rechts stehen dort folgende Sachen:
hintere Reihe:
- ein Körbchen mit allem möglichen Kleinkram (Probiergrößen und Proben, Seifen, Rasierer, Peelinghandschuhe usw.)
- TBS Vanilla Body Scrub (Weihnachtsedition)
- Balea Rasiergel Milk 'n Peach, darunter eine NoName Kokoshaarkur, die dort seit einer Ewigkeit unbenutzt rumsteht
- Palmolive Thermal Spa Mineral Massage Duschgel (steht auch schon ewig rum)
- Erkältungsbad und Kräuterbad von dm
- Vanille-Duftöl in Flasche mit Stäbchen darin
vordere Reihe:
- Bimsstein und Fußstein von TBS zum entfernen von Hornhaut
- Banana Spülung von TBS (dazugehöriges Shampoo ist schon länger leer)
- Balea Turteltäubchen Duschgel
- Dove Anti-Schuppen-Shampoo (derzeit in Gebrauch)
- Schauma Q10 Aufbaushampoo (hat mir meine Mutter geschenkt und steht seitdem nur da)
- Balea Anti-Haarbruch Shampoo
- Pantene Pro V Lift & Definition Spülung (dazugehöriges Shampoo ist schon länger leer)
- Kräuterbad von dm
- diverse Proben (Shampoo, Spülung, Haarkur, Duschgel usw.)

Ich tagge jeden, der gerne mitmachen möchte.

Kommentare:

  1. Ich beneide dich gerade um die Fensterbank im Bad - okay, vor allem auch um das Fenster selbst ;-)

    AntwortenLöschen
  2. @Bonny: ja, das Fenster ist wirklich sehr praktisch :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, da steht aber viel. Ich habe sowohl Dusche als auch Badewanne im Bad und ein Fenster, aber von allem weit entfernt. Da mag ich nix stehen haben, weil ich es ganz auf machen mag.
    Ansonsten habe ich nur einen Duschrand zu bieten und da steht - NIX :D Das ist so ein Splee von mir, dass ich das nicht mag, wenn mein Zeug da rumsteht und meine Shampooflaschen Kalkflecken bekommen etc. Also räume ich sie nach jedem Duschen aus der Dusche raus, trockne sie ab und stelle sie in den Schrank. Hört sich blöd an, ich weiß :)

    AntwortenLöschen
  4. @naileni: mir wäre es zu umständlich immer alles wieder abzutrocknen und aufzuräumen. Deshalb finde ich es sogar sehr bemerkenswert, dass Du das immer wieder machst. Dafür kannst Du Dein Fenster auch mal aufmachen. Mein Badfenster wird nur gekippt, weil aufmachen ist doof mit all den Sachen davor.

    AntwortenLöschen
  5. Wow, wirklich eine stattliche Badezimmerrunde!

    Diesen Balea Rasierschaum hatte ich auch, und ich fand ihr sogar halbwegs gut...

    Schöner Blog übrigens!

    AntwortenLöschen