Samstag, 5. März 2011

Orly - Space Cadet

Endlich finde ich mal wieder Zeit zum posten. Die letzten Tage hatte ich den Space Cadet von Orly auf meinen Nägeln. Und da ich kaum Zeit hatte, mir die Nägel umzulackieren, kann ich Euch diesmal sogar einen umfassenden Bericht mit Angaben zur Haltbarkeit liefern.
Den Space Cadet hatte ich schon lange Zeit auf anderen Blogs angeschmachtet. Deshalb war es auch kein Wunder, dass ich ihn letztendlich bestellt habe. Aber um ehrlich zu sein, hat er mich dann, als ich ihn auf den Nägeln hatte, nicht wirklich überwältigt.
Trotz mehrerer Versuche, habe ich auf meinen Bildern leider nicht alle Facetten des Lackes einfangen können. Aber man sieht zumindest das Changieren.
Der Orly Space Cadet ist ein duochromer Lack, der in den Farben grün-gold-violett changiert und manchmal sogar silbergrau wirkt. Durch das Foilfinish ist er sehr glänzend.
Ich war überrascht, dass der duochrome Effekt des Lackes anscheinend sehr simpel erreicht wurde. Die Basis ist ein grüner Jellylack, der vollgepackt ist mit haufenweise feinem gold-violett changierendem Glitter. In den ersten beiden Schichten sieht man diese Zusammensetzung auch deutlich, was sehr unschön wirkt. Ich habe 4 Schichten aufgetragen, damit das Finish schön gleichmäßig und deckend wird.
Die Trockenzeit war leider nicht überzeugend. Nachdem ich mir auch nach einer längeren Wartezeit an einigen Fingern Schrammen eingefangen habe, habe ich alles wieder runtergemacht und neu lackiert. Mit schnelltrocknendem Überlack ging es dann, war aber immer noch nicht so schnell wie ich es von anderen Lcken kenne.
Die Haltbarkeit des Lackes ist recht gut. Nach 2-3 Tagen sieht man zwar erste Tipwear, aber es ist bis zum fünften Tag, wo ich den Lack runter gemacht habe, nichts abgesplittert. Das Enfernen ging durch den sehr feinen Glitter etwas besser als bei anderen Glitterlacken, aber trotzdem war es etwas mühseliger als bei einem normalen Lack mit Cremefinish

Alles in allem finde ich den Lack ganz hübsch, aber er wird wohl nicht zu einem meiner Lieblingslacke.

Kommentare:

  1. sieht echt toll aus. (:
    Aber für den Preis kauf ich ihn mir nicht. Ist ja von der Qualität her dann doch nicht derBeste.
    Danke für deine ehrliche Meinung. <3

    Lg Lucie

    AntwortenLöschen
  2. Seit Not Like The Movies von OPI find ich ja duochrome Lacke total spannend :) Die Farbe gefällt mir ziemlich gut!
    Bei mir halten aber selbst teure Lacke nicht länger als 2-3 Tage, von daher würde mich das jetzt nicht weiter stören, ich bin's gewohnt ^^
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. HI, irre ich mich oder sieht der exakt so aus wie der u.m.a.-Lack, den Du mal vorgestellt hast?

    AntwortenLöschen
  4. @LowLovesFlocke: um ganz ehrlich zu sein, jetzt im Nachhinein hätte ich mir das Geld auch lieber gespart :)

    @MsPoura: nein, der Space Cadet sieht ganz anders aus als der u.m.a Lack. Der u.m.a Lack war braun und vom Finish her dezenter und edler. Der Space Cadet ist eher violett und hat ein Foilfinish und wirkt metallisch. m direkten Vergleich gefällt mir der u.m.a deutlich besser.

    AntwortenLöschen
  5. Huhu! ;D
    Tolle Farbe! Ki von ZOYA sieht fast genau so aus!
    GLG! :)
    Heute zeige meine Nagellack Sammlung :)

    AntwortenLöschen
  6. Der Lack sieht echt klasse aus, ich mag solche Duochrome Effekte, vor allem mit Lila und Grün.

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die Aufklärung, hätte mir die ähnlicher vorgestellt. Wann kommen endlich farbechte Bildschirme.

    AntwortenLöschen
  8. @MsPoura: könnte auch an meinen Fotos liegen ;)

    AntwortenLöschen