Donnerstag, 24. März 2011

Schoko-Blog-Aktion für Japan

Ich bin von drei lieben Bloggerinnen mit dieser Aktion beschenkt worden. Vielen lieben Dank an dieser Stelle! Ich habe noch überlegt, ob ich an der Aktion teilnehme, weil sie ja doch einem guten Zweck dienen soll. Aber letztendlich habe ich für mich beschlossen, dass ich nicht mitmachen möchte. Genau wie einige andere auch, sehe ich diese Aktion eher skeptisch. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass der Initiator hier mit dem Unglück anderer gute Werbung für sich selber macht/machen lässt. Und das möchte ich nicht unterstützen. Ich hoffe, Ihr versteht das und es ist mir keiner böse deswegen.

Kommentare:

  1. Ich bin dort auch schon mehrfach eingeladen worden und sehe es genau wie du!

    Letzen Endes bringt es dem Hersteller nur jede Menge kostenlose Publicity und ich finde diese Aktion ist eigentlich eine bodenlose Frechheit!

    AntwortenLöschen
  2. Ganz meine Meinung. Die Blogger, die einen dazu einladen, meinen es sicher gut, aber das betreffende Unternehmen... ich denk mir meinen Teil.

    AntwortenLöschen
  3. Daumen HOCH für Deine Meinung!
    Richtig so!
    Lg!

    AntwortenLöschen
  4. Sehe ich auch so!! Schweinerei diese schlimme Geschichte auch noch für eigene Werbung zu nutzen... Leider auch ein etwas trauriges Bild, dass so viele dabei mitmachen :-S

    AntwortenLöschen