Montag, 9. Mai 2011

Kaufstopp - was ist das?

(Verschobene) Woche 1: ich habe es tatsächlich geschafft eine ganze Woche rein gar nichts zu kaufen!

Woche 2: bei Rossmann gab es letzte Woche 25% auf Manhattan Kosmetik. Und als ich die Freaky Friday LE auch noch reduziert vorgefunden habe, konnte ich nicht widerstehen und 2 Nagellacke in den Farben 51K und 54K durften für je 1,05 € mit. Da ich LEs aus meinem Kaufstopp ausgeschlossen hatte und die Lacke fast nichts gekostet haben, war er ein erlaubter Kauf!
Was nicht erlaubt war, ist die Seewead Serie in Miniformat, die ich bei The Body Shop erworben habe. Ich wollte dort nur eine Kleinigkeit für eine liebe Bloggerin besorgen und konnte nicht raus, ohne auch noch was für mich selbst mitzunehmen. Fail!
Woche 3: sie hat gerade erst angefangen und ich habe es bereits richtig krachen lassen! Im Zuge der "Surf, Baby" LE gab es heute beim MAC im Oberpollinger die Möglichkeit sich schminken zu lassen. Ich hatte mir auch einen Termin geben lassen und mir schon mal das Cheek Powder "My Paradise" zurücklegen lassen.
Was ich bei dem Schminktermin sehr seltsam und auch etwas enttäuschend fand war, dass mich der MAC Visagist nicht mit den Produkten der LE geschminkt hat, sondern mit Sachen aus dem Standartsortiment. Er hat für mein AMU rot und bordeaux verwendet und den roten Lidschatten ("Red Brick") auch als Rouge aufgetragen, was mir sehr ut gefallen hat. Das Schminkergebnis war ganz nett, aber nichts besonderes, was ich nicht auch selber so hinbekommen hätte. Ich fand es dann auch etwas befremdlich, dass ich am Ende gefragt wurde, was von den verwendeten Produkten er mir mitgeben solle. Dabei hatte ich schon im Vornhinein gesagt, dass ich wegen der LE da bin und das Cheek Powder bereits reserviert hatte. Da mir "Red Brick" auf den Wangen gut gefallen hat, habe ich ihn mir dann doch mitgeben lassen. Aber er wollte mir auch noch den bordeauxfarbenen Lidschatten (Name weiß ich leider nicht) aufschwatzen, was ich dann abgelehnt habe. Ich kann jetzt schon sagen, dass ich wahrscheinlich bei MAC keinen Schminktermin mehr ausmachen werde.
Letztendlich durften auch noch neben dem Cheek Powder "My Paradise" auch noch ein Lippenstift in der Farbe "Hibiscus" und ein Lidschatten in der Farbe "Surf USA" aus der "Surf, Baby" LE mitAußerdem habe ich auch noch eine Bestellung bei Douglas aufgegeben. Sobald sie da ist, zeige ich sie Euch auch noch.

Kommentare:

  1. Ich hoffe, du schämst dich zumindest ein kleines bisschen :D Vor allem bei dem Manhattan 25% musste ich mich sooo zurückhalten.

    AntwortenLöschen
  2. bei Manhattan musste ich letzte und diese Woche mit 25% auch zuschlagen ;) auch bei der Manhattan Collection, da auch diese reduziert ist *gg*

    AntwortenLöschen
  3. Der Rossmann in meiner Nähe hatte die Freaky Friday nicht reduziert :( Sonst hätte ich die Gelegenheit sicherlich auch genutzt.
    Zur Seaweed Reihe würde ich gern wissen wie sie Dir gefällt, sobald Du dazu gekommen bist.
    Und das sie Dir im Oberpollinger die Produkte förmlich aufgedrängt haben geht ja gar nicht. Wenn man überlegt das das regulär 40€ kosten soll, kann man es wirklich auch selber machen.

    AntwortenLöschen
  4. @DysfunctinalKid: ganz ehrlich? Eigentlich schäme ich mich so gar nicht, sollte ich aber o_O

    @Jessi: ja, die Sachen gab es wirklich zum Schnäppchenpreis, da musste man einfach zuschlagen. Doof, dass ich mir das orangefarbene Quad schon vorher zum regulären Preis gekauft hatte.

    @Dani: Ich hatte Proben der Seewead Reihe und fand sie ganz gut. Deshalb musste das Set auch mit. Aber ich berichte gerne noch meine Erfahrung damit nach längerer Benutzung.
    Ja, ich fand das auch ziemlich doof, dass der Typ mich zum Kauf überreden wollte.

    AntwortenLöschen
  5. Hehehe!! Du Süchtige, du!! Müssen wir irgendwann mal alle zusammen ne Therapie machen?! O_o

    Das Douglas nen miesen Service hat, is mir schon klar... (vor allem, da es ja KEIN Geheimnis mehr ist, dass die meisten Angestellten dort gar nix mit Kosmetik am Hut haben ^^ ) Aber dass sich MAC mit solchen schlechten Verkäufern das gute Bild der Marke madig macht, ist ja echt enttäuschend.

    AntwortenLöschen
  6. Das kenne ich ;D! Kaum habe ich ein Kaufstop, gibt es mehr Verlockungen als sonst... Ich habe mir trotzdem vorgenommen, ab nächsten Monat mal wieder eine kleinere Pause mit festgelegten Ausnahmen einzulegen... Ob das klappt? Mal schauen ;).

    AntwortenLöschen
  7. Wow! Super Produkte hast Du dir liebes gekauft! :)
    Surf Baby LE ist wirklich schön!
    Ich gehe morgen Shoppen! :)
    Bussi & Knuddler! :)))))))))))))

    AntwortenLöschen
  8. wow manhattan nagellack für 1,05 € ist nicht schlecht :o bei uns kosten die immer mind. 1 euro mehr als bei euch -.- übrigens danke fürs "verfolgen" ;)))

    AntwortenLöschen
  9. @Enny: ja, das mit MAC fand ich auch ziemlich enttäuschend. Hoffe, es war nur eine Ausnahme.

    @karo: vielen Dank, Liebes. Hoffe, Du bekommst noch was ab von der LE.
    Bussi

    @Mrs. Kurtulus: bitte gerne :)
    Die Manhattan LE war reduziert, deshalb habe ich sie so günstig bekommen. Sonst sind die Sachen bei uns auch teurer.

    AntwortenLöschen
  10. Hey ich wurde gestern ebenfalls im Oberpollinger geschminkt, allerdings von einer Visagistin und die war sooo nett! Hat mich mit den Produkten geschminkt die ich wollte, hat mir auch Tipps gegeben zum schminken usw. Habe sogar ein T-Shirt mitgenommen und den Türkisen Lidschatten, weil sie mich toll geschminkt hat.
    Aber hast recht, selber kriegt man das auch min. genauso gut hin. Meine Wimpern sahen zb total doof aus..

    Liebe Grüsse,
    Sarina

    AntwortenLöschen
  11. @Sarina: da hast Du eine wirklich nette erwischt. War das die mit den kurzen braunen Haaren? Die fand ich auch sehr nett. Als ich nach dem Hibiscus Lippi gefragt habe, hat sie mir den nachträglich noch aufgetragen, nachdem mein Visagist mich ziemlich schnell abgefertigt und stehen gelassen hat.

    AntwortenLöschen