Sonntag, 1. Mai 2011

AMU mit Catrice Testprodukten

Ich habe gestern und heute schon mal mit den beiden Lidschatten und der Mascara aus meinem Catrice Testpaket herumexperimentiert und auch ein AMU geschminkt.
In meinem Paket waren die beiden Lidschatten 230 Where Is My Caddy-Li-Lac und 130 Sitting On A Volcano. Beides Farben, die ich mir selbst sicher nicht gekauft hätte, weil sie nicht in mein Beuteschema fallen. Für das geschminkte AMU habe ich noch zusätzlich einen Catrice Lidschatten aus meinem eigenen Schminkkästchen hinzugenommen, den 190 Petrol Keeps Me Running.

Hier erst mal die Swatches der Lidschatten (obere Hälfte mit Base, untere ohne): 230 Where Is My Caddy-Li-Lac, 130 Sitting On A Volcano, 190 Petrol Keeps Me Running

Schon an den Swatches erkennt man, dass der 230 Where is My Caddy-Li-Lac nicht so gut pigmentiert ist wie die beiden anderen Lidschatten. Ohne Base ist er kaum sichtbar und auch beim AMU musste ich ihn mehrfach schichten, damit die Farbe zum Vorschein kam. Mit einer weißen Base lässt sich dieses Problem aber sicher lösen. Die beiden anderen Lidschatten sind Top!

Hier mein AMU ohne Mascara:
Hier mit 2 Schichten Lashes to kill ultra black Mascara:Herstellerversprechen auf der Mascara-Tube:
Mit Black Diamond Powder und Carbon Black für ultra schwarze Wimpern. Die geschwungene Bürste erfasst jede Wimper einzeln und sorgt für extra Volumen.
So sieht das Mascarabürstchen aus: Mein Ergebnis damit:
Sie lässt die Wimpern bei mir dicker erscheinen und verleiht einen leichten Schwung. Aber wirklich viel Volumen macht sie nicht. Die Wimpern werden bei 2 Schichten auch schön getrennt. Ab 3 Schichten entstehen aber sichtbare Klümpchen. Ansonsten ist sie wie beschrieben tiefschwarz und das Bürstchen scheint auch die kurzen Wimpern erwischt zu haben. Für den Alltag finde ich die Mascara ganz schön, aber ansonsten fehlt mir der WOW-Effekt! Da hatte ich schon Mascaras, die mehr hergemacht haben.

Hier nochmal alle verwendeten Produkte:- Catrice 230 Where Is My Caddy-Li-Lac (bewegliches Lid)
- Catrice 130 Sitting On A Volcano (Lidfalte und Außenwinkel)
- Catrice 190 Petrol Keeps Me Running (unterer Wimpernkranz)
- Manhattan 11 White Satine (als Highlighter unter der Augenbraue und im inneren Augenwinkel)
- essence weißer Kajal (Wasserlinie)
- Catrice Lashes to kill ultra black Mascara

Kommentare:

  1. Bin mal gespannt wie ich damit klarkommen werde :)

    AntwortenLöschen
  2. schade dass der my caddy li lac so schlecht pigmentiert ist. der sieht auf dem swatch nämlich sehr schön aus

    AntwortenLöschen
  3. ...also war der echte Brüller leider nich dabei. Schade. Naja. Geld gespart... ;-) Danke für die schöne Review ^^

    AntwortenLöschen
  4. du hast endlich den catrice "petrol keeps me running" verwendet *yehhh* ;)

    AntwortenLöschen