Donnerstag, 12. April 2012

Mascarareihe: Helena Rubinstein Lash Queen Feline Blacks Mascara

Heute kommt die letzte Mascara in meiner Mascarareihe. Bei der Helena Rubinstein Lash Queen Feline Blacks Mascara handelt es sich diesmal nicht um eine Probe, sondern um ein Fullsize Produkt. Ich hatte sie mir vor einiger Zeit mal in einem Set vergünstigt gekauft. Schon allein die goldene Hülle mit Leopardenmuster gefällt mir so gut, dass sie ein Kaufanreiz war. Das Bürstchen ist ganz "normal" und unspektakulär, wie man es von vielen Mascaras kennt:
Herstellerversprechen auf Helena Rubinstein Homepage (auf englisch): Inspired by the unique depth of feline eyes, Helena Rubinstein has created LASH QUEEN FELINE BLACKS.
Its original combination of a volumizing formula and a lash separating brush offers the most demanding women a new dimension to their lashes. Intense, tamed volume and daring length, this mascara offers the power of deep and irresistibly captivating feline eyes.

Ohne Mascara:
Mit Helena Rubinstein Lash Queen Feline Blacks Mascara: Durch die Helena Rubinstein Mascara bekommen meine Wimpern tatsächlich deutlich mehr Volumen, sind wunderbar getrennt und haben ein wenig mehr Schwung und Länge. Bemerkenswert ist, dass ich weder Fliegenbeinchen, Klümpchen noch sonst etwas finden kann, das mir negativ auffällt!

Fazit: die Helena Rubinstein Lash Queen Feline Blacks Mascara zaubert bei mir ein wunderschönes Ergebnis, das einem "False-Lash-Effekt" sehr nahe kommt. Vor allem die sichtbare Verdichtung der Wimpern und die perfekte Trennung gefallen mir ausgesprochen gut. Evtl. hätte ich mir ein wenig mehr Schwung gewünscht, aber darüber kann man wohl hinwegsehen. Für mich einen klarer Nachkaufkandidat!

Kommentare:

  1. die Mascara zaubert ja wirklich einen Kawuum-Effekt. die Wimpern sehen deutlich länger aus, was mir auch echt gut gefällt =)

    AntwortenLöschen
  2. Sieht gut aus, das 4. Bild zeigt den Effekt sehr gut :) LG

    AntwortenLöschen
  3. gefällt mir, kannst du mir den preis sagen? :)

    AntwortenLöschen
  4. @colors and carousels: die Mascara kostet zum Normalpreis ca. 28 €

    AntwortenLöschen