Dienstag, 27. März 2012

Catrice Intensif'Eye Wet & Dry Shadow

In den letzten Tagen habe ich die Catrice Intensif'Eye Wet & Dry Shadows aus meinem Catrice Testpaket sehr häufig getragen und ausgiebig getestet. Swatches am Unterarm (untere Hälfte auf Catrice Eye Shadow Base, obere Hälfte trocken ohne Base aufgetragen): 040 Have you seen Alice?, 020 Charly's Chocolate Factory, 050 Lunch at Tiffany's


Swatches am Auge (auf Catrice Eye Shadow Base und Catrice The Giant Mascara auf den Wimpern):
040 Have you seen Alice?
020 Charly's Chocolate Factory050 Lunch at Tiffany's (ich konnte die Farbe leider nicht intensiver einfangen mit meiner Kamera)
Sowohl die Verpackung als auch die Optik der Lidschatten gefallen mir sehr gut. Sie sind wunderhübsch marmoriert und die Äderchen enthalten Glitzerpartikel.
Im trockenen Zustand lassen sich die Lidschatten gut auftragen und verblenden. Leider krümeln sie auch. Bei 040 Have you seen Alice? und 020 Charly's Chocolate Factory hält sich der Fallout noch im Rahmen und man kann die Glitzerpartikel, die im Gesicht landen relativ gut mit einem Kosmetiktuch entfernen. Am Auge sind die Glitzerpartikelchen dann relativ dezent. Man erkennt sie zwar, aber nicht so stark, dass sie einem sofort ins Auge fallen. Gefällt mir ausgesprochen gut!
Bei 050 Lunch at Tiffany's sieht es leider ein wenig anders aus. Trocken aufgetragen hat man am Ende so viel Glitzer im Gesicht, dass ein Kosmetiktuch auch nichts mehr bringt. Sieht man auch auf dem Augenswatch. Meine Wimpern sind voll mit Glitzerpartikelchen.
Deshalb habe ich den Lidschatten nur noch feucht aufgetragen, worunter dann leider die Verblendbarkeit leidet. Am Auge sieht die Farbe auch sehr glitzrig aus. Evtl. ein wenig too much für den Alltag.

Fazit: Ich finde die Lidschatten im Großen und Ganzen sehr gelungen. Und ich werde mir ziemlich sicher noch die Farbe 010 Black or White Swan?! zulegen.
Bei den mir zur Verfügung gestellten Lidschatten hat mich vor allem 040 Have you seen Alice? begeistern können. Qualitativ finde ich ihn top und der dunkle petrolgrüne Farbton harmoniert sehr gut mit meiner Augenfarbe.
Qualitativ ebenso überzeugen konnte mich 020 Charly's Chocolate Factory.
Bei 050 Lunch at Tiffany's bin ich etwas zwiegespalten. Die Farbe gefällt mir, aber der extreme Fallout stört mich doch sehr. Wenn ich genügend Zeit habe, werde ich ihn sicher auch nutzen. Aber frühmorgens, wenn es schnell gehen muss wohl eher nicht.

Kommentare:

  1. Hallo Fatma,

    alle drei sind wunderschön <3 Ich habe den Alice und bin sehr begeistert davon; nur ist er mir leider runtergefallen und zerbrochen; aber ich konnte halbwegs retten.
    Ich finde Tiffany ganz besonders schön bei Dir am Auge.

    Liebe Grüße.
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. @Britta: das ist wirklich ärgerlich, dass Dir Alice kaputt gegangen ist. Die Farbe ist so hübsch.
    Hättest Du Lust den Lunch at Tiffany's selbst zu testen? Ich habe noch einen Lidschatten und eine Mascara aus dem Produkttest übrig. Vielleicht entschädigt Dich das ein wenig für den zerbrochenen Lidschatten.
    LG, Fatma

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Fatma,

    ich habe Dir diesbzgl. eine Mail geschrieben <3.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab heute morgen auch die Lidschatten vorgestellt :)
    Mir gefallen die Farben so echt gut, krümeln nur leider was stark...
    LG :)

    AntwortenLöschen
  5. Have you seen Alice? sieht ja toll aus =) Den werd ich mir ansehen!

    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  6. Ich glaub den braunen muss ich mir doch mal ansehen. Habe die bis jetzt links liegen lassen... warum weiß ich auch nicht =D

    AntwortenLöschen
  7. und die Pigmentierung - einfach ein Traum *-*

    AntwortenLöschen