Montag, 11. April 2011

Lippenstiftswatches P2 und Barry M

Einige von Euch haben sich Swatches meiner neuen Lippenstifte gewünscht. Diese wären von P2 Pure Color Lipstick 059 Copacabana und 142 Walk of Fame und von Barry M 52 Shocking Pink. Hier erst mal meine "nackten" Lippen: Bis ich angefangen habe Fotos von meinen Lippen zu machen, dachte ich immer, sie wären normal. Aber nachdem ich zig Fotos gemacht habe und sie auf so vielen sehr schief aussahen, bin ich mir nicht mehr ganz so sicher. Nein, ganz so schlimm ist es noch nicht :)
Viele von Euch haben sicher schon den einen oder anderen Pure Color Lippenstift von P2, deshalb ist es wohl nichts neues, wenn ich schreibe, dass sie sehr cremig und auch sehr deckend sind. Was leider nicht immer sehr vorteilhaft ist. Denn die deckende Farbe betont Lippenfältchen und setzt sich in diesen ab. Als vorab Info: ich trage meine Lippenstifte immer direkt ohne Pinsel auf, weil ich Pinsel irgendwie zu umständlich finde.
Der 059 Copacabana erweist sich als besonders schwierig. Lippenfältchen und trockene Stellen werden stark betont. Ich habe die Farbe nach dem Auftragen nochmal mit dem kleinen Finger verrieben und den Überschuss entfernt, damit er auf meinen Lippen einigermaßen gleichmäßig aussah. Aber die Farbe gefällt mir trotz dieses negativen Effektes richtig gut. Der 142 Walk of Fame hat zwar das gleiche Problem wie 059 Copacabana, aber es ist nicht ganz so schlimm, evtl. wegen der dunkleren Farbe. Jedenfalls sieht das Ergebnis gleichmäßiger aus und das Absetzen in den Lippenfältchen ist nicht ganz so deutlich. Trotzdem habe ich auch hier mit meinen Fingern nachgeholfen. Die Farbe ist in real etwas pinkstichiger. Der Barry M 52 Shocking Pink war nicht wirklich leicht zu fotografieren. Im normalen Tageslicht gibt meine Kamera die Farbe leider zu blass wider. Mit Blitz kommt die Farbe der Realität schon sehr viel näher: Die Textur der Lippenstiftes ist sehr fest und trocken. Er lässt sich nicht so einfach gleichmäßig auftragen. Die Farbe ist sehr deckend. Leider betont auch dieser Lippenstift Lippenfältchen und setzt sich in diesen ab. Ich habe nach dem Auftragen nochmal mit dem kleinen Finger über die Lippen gestrichen und den Überschuss entfernt. Die Farbe ist wirklich außergewöhnlich krass und intensiv. Also nicht wirklich was für den Alltag, außer man ist richtig mutig. Durch die feste Konsistenz ist der Lippenstift extrem haltbar. Auch nach dem Versuch ihn mit einem Taschentuch zu entfernen, sahen meine Lippen noch sehr pink aus. Die auffällige Farbe ist sicher nicht jedermanns Sache, aber ich liebe sie gerade deshalb, weil sie so "schockierend" auffällig ist. Aber bis jetzt habe ich mich noch nicht getraut ihn außerhalb der Wohnung zu tragen. Auch wenn ich schon auf die pickierten Blicke von manchen Leuten gespannt bin.

Kommentare:

  1. Holy Shit, der letzte ist echt Shocking, den würd ich mich nicht trauen zu tragen :D

    AntwortenLöschen
  2. Tschüss bin weg... Lippis kaufen ;-)) Sehr, sehr, sehr, seeehr schön <3 also ich würde dich so auf jeden Fall mitnehmen!!

    AntwortenLöschen
  3. @DysfunctionalKid: ja, die Farbe ist wirklich krass. Mal sehen, wann ich mich traue, den Lippi in der Öffentlichkeit zu tregen.

    @Ennys-Cat-Eyes: ob das wohl 'ne gute Idee ist, eine Frau zum Einkaufen mitzunehmen, die sich nicht traut, die Lippenstifte, die sie gekauft hat draussen zu tragen? ;)

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank, ich hatte mir auch Swatches gewünscht und bin sehr froh drum, denn der Copacabana, der mich so anlacht, ist wohl leider nichts für mich.
    Aber der 42 Walk of Fame der sieht super an dir aus und steht dir sehr sehr gut. Ganz tolle Farbe. Ich finde der betont die Lippen und die Lippenkontur auch viel schöner.

    AntwortenLöschen
  5. @Fatma es ist auf jeden Fall ne gute Idee, ne Frau zum Einkaufen mitzunehmen die mindestens genauso auffällig rumläuft ;-))

    AntwortenLöschen
  6. Walk of Fame ist wirkich unglaublich sexy!
    Gefällt mir soooooooo sehr!
    GLG!

    AntwortenLöschen
  7. @Na: freut mich, wenn ich Dir eine Entscheidungshilfe liefern konnte.

    @Ennys-Cat-Eyes: ja, auffällig ist gut ;)

    @karo: ich finde die Farbe auch toll!

    AntwortenLöschen
  8. nicht verbraucht, hab die alten essence farben rausgemacht und in die freien pure luxe döschen gefüllt (die essence farben sind ja nicht sooo toll) vllt brauch ich sie mal für was...

    AntwortenLöschen
  9. Den "Walk of Fame" von p2 habe ich auch. Ich liebe ihn *-*
    Toller Post (:

    Liebe Grüße =)
    Natascha

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Fatma, hab deinen Blog gerade entdeckt :) Also Shocking Pink wär ja was für morgen fürs Baby :D Freu mich schon darauf, dich kennen zu lernen!

    AntwortenLöschen
  11. Hey Fatma, danke fuer die Bilder! Ich wollte nur wissen welches Finish der Barry M Shocking Pink hat. Ist der matt? lg

    AntwortenLöschen
  12. Der Copacabana steht dir wirklich sehr gut!

    LG
    PinkCitrus

    AntwortenLöschen